Unser Team stellt sich vor

  • Herr & Meister dieser Homepage ist Joey

    Joey
    ... und ich bin der älteste hier in der Truppe. Da ich ja keine Kätzin bin kann ich ja Euch mein Alter ruhig verraten - ich bin 1995 geboren. Mein Frauchen sagt, dass ich ein reinrassiger Perserkater bin. Da ich mit Hunden aufgewachsen bin, höre ich aufs Wort. Mein Frauchen lacht immer wenn sie pfeift und ich komme dann ganz schnell angerannt, weil ich weiß das es dann ein Leckerchen gibt. Aber ich höre auch auf das Kommando, Sitz und Platz. In unserem Team bin ich eher der ruhige, aber wehe man reizt mich, dann heißt es Abstand halten.

  • Unvergessen


    Hale Bopp´s Shuku

    Shuki
    Unser Goldschatz Shuki ist im Februrar 2010 über die Regenbogenbrücke gegangen. Er war ein Norwegischer Wald-/Perserkater und wurde 1998 geboren. Bekannt als liebevoller Raufbold & Draufgänger. Genau genommen war er gar nicht so Draufgängerisch, er tat nur so :) Liebevoll nannten wir ihn immer "Dicker", obwohl er nur 6 Kilo hatte. Durch sein Fell erschien er etwas dicker. Also den Namen Hale Bopp´s Shuku hat er von seiner Züchterin erhalten, weil in seinem Geburtsjahr der Komet Hale Bopp zu sehen war. Wir haben ihm aber den den Kosenamen Shuki gegeben da es einfacher war ihn zu rufen. Mein Dicker, wir vermissen Dich sehr und es vergeht kaum ein Tag an dem wir nicht an Dich denken. Doch in unserem Herzen wirst Du immer einen Platz haben.

  • Sonnenschein Illa

    Illa
    Unser Sternchen Illa ist am 19.Dezember 2007 über die Regenbogenbrücke gegangen. Nach einer schweren Krankheit haben wir unsere Illa schweren Herzens gehen lassen. Der kleine Sonnenschein fehlt uns sehr und wir werden sie niemals vergessen.

  • Lady Samy

    Samy
    Geburtsname: Champion vom Leedhof, geboren am 08.04.1984 - 07.04.1997 Meine geliebte Samy,leider musstest Du viel zu früh von mir gehen und von einem schweren Leiden -einen Tag vor Deinem 14 Geburtstag- erlöst werden. Ich hoffe Du verzeihst mir! Aber ich konnte dich nicht länger leiden lassen. Ich hielt dich in meinem Arm während Du einschliefst und ich wusste, dort wo Du hingehst wird es Dir besser gehen. Auf diesem Wege möchte ich mich bei Dir bedanken für die vielen schönen Stunden die wir gemeinsam verbracht haben. Jedes Mal wenn ich mir ein China-Menü zubereite, denke ich daran, wie Du neben mir gesessen hast und wolltest immer mit Deinem kleinen Pfötchen mir etwas vom Teller stehlen. Niemals werde ich Dich vergessen! Du bleibst in meiner Erinnerung und wir werden uns irgendwann später hinter der Regenbogenbrücke begegnen! Perry wirst Du sicherlich schon gefunden haben und ihr zwei habt bestimmt viel Spaß zusammen, so wie früher alsŮ P.S.: Ich soll Dich von Joey grüßen auch er vermisst seine Ersatzmama sehr.

  • Perry der Dankbare

    Perry
    1993 - März 1995 Mein kleiner Schatz Perry, Du warst so ein tapferer kleiner Kerl. Hast in Deinem kurzen Katzenleben so viel ertragen müssen. Leider musstest Du mich viel zu früh verlassen, hattest so ein kurzes Leben. Du bist nicht einmal 2 Jahre alt geworden. Deinen letzten Blick werde ich niemals vergessen. Deinen letzten Atemzug höre ich heute noch, genauso wie damals. Ich denke so oft an Dich & vermisse Dich. Ich bin mit meinen ganzen Herzen immer bei Dir. Ich hoffe Dir geht es gut da wo Du jetzt bist. Ich liebe Dich und ich werde Dich nie vergessen.

  • Manto der Starke

    Manto
    Mein treuer Gefährte Manto,ich erinnere mich noch gut, ja so als wäre es gestern gewesen, dass Du mir meinen Schuh gestohlen hast. Ich konnte Dir nicht böse sein deswegen, du warst ja erst 14 Wochen alt. Hast ihn in Deinem Häuschen versteckt und mir auch noch fleißig beim suchen geholfen. Viele schöne gemeinsame Spaziergänge haben wir beide Tag für Tag in den Weinbergen gemacht. Du hast mich in der Nacht beschützt. Wir hatten soviel Spass,ich denke an die Wasserschlachten die wir im Sommer in unserem Garten hatten. All das und noch vieles mehr vermisse ich.Leider bist Du vergiftet worden und als wir dich in die Tierklinik gebracht haben, war es schon zu spät und wir konnten Dir nicht mehr helfen. Ich bin heute noch sehr traurig darüber, dass ich Dich auf diese Art verloren habe. Jedoch die Erinnerungen an gemeinsame Stunden bleiben mir und die kann mir keiner nehmen. Wir sehen uns wieder, versprochen und haben dann wieder so viel Spaß wie früher.

  • Valet der Beschützer
    Valet
    Mein treuer Freund Valet, leider musstest Du viel zu früh ins Regenbogenland gehen. Ich hoffe Du verzeihst mir, dass ich Dich von Deinem Leiden erlöst habe! Aber ich konnte dich nicht länger leiden sehen. Ich bin sicher, dort wo Du jetzt bist, geht es Dir gut. Auf diesem Wege möchte ich mich bei Dir bedanken für die vielen schönen Stunden die wir gemeinsam verbracht haben, die vielen gemeinsamen Unternehmungen die wir gemeinsam gemacht haben und den großen Spaß den wir beim Spielen hatten. Du warst mein erster eigener Hund und ich werde Dich niemals vergessen! Du bleibst in meiner Erinnerung und wir werden uns irgendwann hinter der Regenbogenbrücke wieder sehen. Versprochen!